Schnell Abnehmen: Wie man bis Weihnachten 5 Kilogramm abnehmen kann

Schnell Abnehmen: Mit den Feiertagen, die sich an uns heranschleichen, wächst auch die Erkenntnis, dass die COVID-Kilos nicht ohne Mühe verschwinden werden. Dies sind die fünf Schritte, die Sie jetzt unternehmen müssen.

Mit den Feiertagen, die sich nach einem turbulenten Jahr an uns heranschleichen, wächst auch die Erkenntnis, dass die COVID-Kilos nicht ohne Mühe verschwinden werden.

Wenn es Ihr Ziel ist, Ihren Körper vor den Feiertagen in Form zu bringen, ist es an der Zeit zu handeln, und mit meinem Plan können Sie bequem 5 kg oder eine Kleidergröße abnehmen, bevor das jährliche Fest der Speisen und Getränke beginnt.

Es gibt zwar viele Diäten und Programme, die behaupten, extreme Gewichtsverluste von mehreren Kilo pro Woche herbeizuführen, aber das ist kein langfristiger Plan.

Je früher Sie mit der Ernährungsumstellung beginnen, desto besser.

Für die durchschnittliche Person, die sich zu einer Stunde Bewegung pro Woche verpflichtet, sind Verluste von ½ – 1 kg pro Woche zu erwarten, und es ist wahrscheinlicher, dass sie im Laufe der Zeit anhalten.

Entscheidend ist auch, dass wir uns, wenn wir weniger essen, auf nährstoffreiche Lebensmittel konzentrieren – magere Proteine, hochwertige Kohlenhydrate, gesunde Fette und viel frisches Obst und Gemüse, um sicherzustellen, dass der Körper die Nahrung erhält, die er braucht, auch wenn Sie insgesamt weniger Kalorien zu sich nehmen.

Hier ist mein fachkundiger Leitfaden für die Ernährungsumstellung, die Sie vornehmen müssen, um die COVID-Kilos loszuwerden, und je früher Sie anfangen, desto besser!

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem gesunden Frühstück.

1. WERDEN SIE EINE ODER ZWEI WOCHEN LANG ERNST

schnell abnehmen-abnehmen tipps-gesund abnehmen-Wie man bis Weihnachten 5 Kilogramm abnehmen kann

Es dauert nur ein oder zwei Wochen kalorienarmer, nährstoffreicher Ernährung mit Schwerpunkt auf Suppen, Salaten und Shakes, um schnell ein paar kg abzunehmen.

Studien zur Gewichtsabnahme haben wiederholt gezeigt, dass die rasche Abnahme einer guten Menge Gewicht zu Beginn eines jeden Abnehmprogramms die langfristige Einhaltung und letztlich den Erfolg der Gewichtsabnahme voraussagt. Versuchen Sie, das Frühstück gegen einen Protein- oder Mahlzeitenersatz-Shake einzutauschen, essen Sie zum Mittagessen einen großen Salat und ein leichtes Abendessen mit Suppe oder Fisch und Gemüse für ein oder zwei Wochen und merken Sie, wie viel besser Sie sich am Ende fühlen.

Außerdem sind Sie wahrscheinlich ein paar Kilo leichter und auf dem besten Weg, Ihre Gewichtsabnahmeziele rechtzeitig vor Weihnachten zu erreichen.

Eine Handvoll Nüsse ist ein großartiger Snack.

2. GEMÜSE AUFLADEN

Einer der häufigsten Gründe dafür, dass wir mehr essen, als wir brauchen, ist, dass wir nicht genug Masse aus Salat und Gemüse in unsere tägliche Ernährung aufgenommen haben.

Infolgedessen werden unsere Mahlzeiten schneller verdaut, und wir haben nicht den vollen Faktor, den wir bekommen, wenn wir die 3-5 Tassen Salat und/oder Gemüse verzehren, die wir jeden Tag brauchen.

Erhöhen Sie Ihren täglichen Gemüsekonsum, indem Sie dem Frühstück einen Gemüsesaft beifügen; genießen Sie zum Mittagessen einen ganzen Salat oder eine Suppe, um den Kalorienverbrauch zu minimieren, und streben Sie zum Abendessen immer mindestens 2 Tassen Salat oder Gemüse an.

schnell abnehmen-abnehmen tipps-gesund abnehmen-Wie man bis Weihnachten 5 Kilogramm abnehmen kann

Sie werden sich nicht nur zufriedener fühlen, sondern Ihr Verdauungssystem wird effizienter arbeiten und Sie werden in der Folge weniger Kalorien verbrauchen.

Achten Sie darauf, dass Sie sich mit Blattgrün füllen.

3. LASSEN SIE DIE SNACKS WEG.

Im modernen Leben essen wir buchstäblich die ganze Zeit mit mehreren Kaffee- und Frühstücksangeboten, Snacks und stumpfsinnigen Extras, was bedeutet, dass wir selten wirklich hungrig werden und am Ende viele, viele mehr Kalorien verbrauchen, als wir wirklich brauchen.

Es stimmt zwar, dass regelmässiges Essen den Stoffwechsel anregt, aber wenn unsere Definition eines Snacks ein einfaches Stück Obst oder ein paar einfache Cracker wäre, dann wäre das in Ordnung, aber unsere Snacks tendieren eher dazu, 300-400 Kalorien oder die einer kleinen Mahlzeit aufzunehmen. Probieren Sie zum Frühstück einen Protein-Smoothie oder einen Mahlzeiten-Shake und einen Piccolo-Kaffee.

Das Mittagessen kann ein Thunfisch- oder Lachssalat, ein Stück Obst oder eine Handvoll Nüsse sein. Das Abendessen kann aus einer Schüssel Minestrone-Suppe, gegrillten Garnelen oder weißem Fisch und drei Tassen gebratenem Gemüse in Nativem Olivenöl Extra bestehen.

Wenn Sie Ihre größte Mahlzeit zur Mittagszeit essen, wird der Gewichtsverlust in Gang gesetzt.

4. ESSEN SIE IHRE LETZTE MAHLZEIT FRÜHER

Ein weiterer wichtiger Grund, warum so viele von uns in einem Zyklus allmählicher Gewichtszunahme sind, ist, dass wir unsere letzte, größte Mahlzeit später und später am Tag zu uns nehmen.

Aus der Fastenforschung wissen wir, dass der menschliche Körper sehr gut auf längere Zeiträume über Nacht ohne Essen reagiert, sogar bis zu 16 Stunden täglich ohne Nahrung.

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie routinemäßig um 19 oder 20 Uhr zu Abend essen, wirklich davon profitieren, Ihre letzte Mahlzeit jeden Abend bis 18 Uhr einzunehmen.

Das kann bedeuten, dass Sie Ihre größte Mahlzeit mittags essen und das Abendessen gegen eine leichtere Suppe oder einen Salat zu einem früheren Zeitpunkt am Tag eintauschen, aber die einfache Maßnahme, den Zeitraum über Nacht ohne Nahrung zu verlängern, wird die Gewichtsabnahme unterstützen, ohne eine strenge Diät einzuhalten.

schnell abnehmen-abnehmen tipps-gesund abnehmen-Wie man bis Weihnachten 5 Kilogramm abnehmen kann

5. EIN ODER ZWEI MAHLZEITEN PRO WOCHE EINPLANEN

Während die Beibehaltung einer Periode strikter Kalorienbeschränkung in den Anfangsphasen eines Gewichtsabnahmeprogramms die ersten Ergebnisse unterstützt, wird die Tatsache, dass Sie jede Woche auch eine Mahlzeit aus Ihrem Diätprogramm mit einbeziehen, die Einhaltung des Programms längerfristig unterstützen.

Feiern, Heißhunger, soziale Funktionen und familiäre Verpflichtungen können dazu führen, dass manchmal sowohl das Bedürfnis als auch der Wunsch besteht, kalorienreichere Lebensmittel zu essen und/oder ein paar alkoholische Getränke zu sich zu nehmen.

Wenn man dies in ein Diätregime einbezieht, kann man die Strenge einer Diät einhalten, die erforderlich ist, um Ergebnisse zu erzielen, die es aber auch ermöglicht, ein Leben zu führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *