Diätplan für Eine Woche Kostenlos Abnehmen

Der einfache Diätplan für Eine Woche.

Der Frühlingsdiätplan ist vollgepackt mit Lebensmitteln, die deinem Körper helfen, die Anzahl der von ihm produzierten Entgiftungsenzyme zu maximieren – und diese Enzyme helfen ihm, Alkohol zu neutralisieren und Fett zu verarbeiten. Infolgedessen kommt dein Körper effektiver mit saftigen Mittagessen im Freien zurecht.

diätplan für eine woche-diätplan für 2 wochen kostenlos-diätplan für 2 wochen-diätplan für eine woche 5 kilo abnehmen kostenlos

Ein Pretox hilft deinem Körper, sich auf die fabelhaften warmen Monate vorzubereiten, in denen du diese Arme und sexy Waden in wunderschönen Shorts und ärmellosen Kleidern zeigst.

Wähle einfach eines unserer Frühstücke, Mittag- und Abendessen aus und iss über den ganzen Tag verteilt 2 weitere Obststücke oder 1 Stück Obst und 28g Nüsse. Lass deinen Körper den Rest erledigen…

FRÜHSTÜCKE

  • 2 Eier pochiert oder Rührei plus 200g geschnittene Früchte
  • 125g fettarmer Joghurt mit 28g Nüssen und 1 geschnittenen Apfel oder Birne
  • Smoothie aus 200ml Magermilch oder Sojamilch, 1 kleinen Banane und 2 Handvoll frischen Beeren mit 15 Nussflocken
  • 1 Stück Roggen- oder Vollkorntoast mit 1/4 Avocado püriert und geschnittenen Tomaten
  • 200g gebackene Bohnen mit gegrillten Pilzen und Tomaten
    SIEHE AUCH: Die schlankere Taille in einer Wochenenddiät

MITTAGESSEN

  • Dip (100g Artischockenherzen gemischt mit fettarmem Joghurt), serviert mit gehacktem Gemüse und 1 kleinen Vollkornpita.
  • Salat aus Rote Beete, Artischocke, Kirschtomaten, Gurke und Zwiebel mit 100g Thunfischkonserven oder Hühnchen oder Garnelen.
  • 1/2 Avocado mit 150g Garnelen oder Hühnchen. Mit gehackten Tomaten und Gurken servieren. 150g Hummus, serviert mit Karotten- und Brokkoli-Crudités.
  • 1/2 Dose Brokkoli-, Blumenkohl- oder Bohnensuppe mit grünem Salat, Gurke und 3 Artischockenherzen.

ABENDESSEN

  • 125g Fischfilets, gegrillt und serviert mit geröstetem Gemüse (Paprika, Aubergine, Zucchini), gemischt mit Artischocken und 3 gehackten Oliven.
  • Salat aus Rucola, Rote Beete und Kirschtomaten, garniert mit 2 EL gekochten Linsen und 2 Scheiben Speck, gegrillt.
  • 100g Schinkensteak oder mageres Schweinekotelett, serviert mit 200g fettarmem Blumenkohlkäse und grünen Bohnen.
  • 100g mageres gebratenes Steak oder gegrillte Hühnerbrust mit Salsa (1/4 Avocado; Tomate und rote Zwiebel gemischt mit frischem Koriander); Salat.
  • 100g Hühnchen, Garnelen oder Rindfleisch unter Rühren braten, serviert mit Gemüse und 28 Cashewnüssen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Bevor du mit einer Diät beginnst, solltest du mit deinem Arzt sprechen. Du solltest dich nicht auf die Informationen auf dieser Website/in diesem Newsletter als Alternative zum medizinischen Rat deines Arztes oder eines anderen professionellen Gesundheitsdienstleisters verlassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *