Gesunde Ernährung zum Abnehmen – Die ‘gesunde’ Nahrung, die Ihre Ernährung zunichte macht

Gesunde Ernährung zum Abnehmen- Man könnte denken, dass es Ihnen hilft, diese Ziele der Gewichtsabnahme zu erreichen, aber in Wirklichkeit bewirkt es das Gegenteil.

Sie sind vorangegangen und haben die Entscheidung getroffen. Sie sind bereit, sich dafür einzusetzen, gesündere Entscheidungen zu treffen, in dem Bemühen, ein gesünderes Leben zu führen.

Am einfachsten fangen Sie mit Ihrer Ernährung an und säubern Ihre Küche von allen Nahrungsmitteln, die das Potenzial haben, Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme zu sabotieren.

Dann werden Sie in den Supermarkt gepumpt, um sich mit diesen gesunden Lebensmitteln einzudecken. Aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie in der Mischung einen Angeber haben.

Das stimmt, es gibt ein scheinbar “gesundes” Lebensmittel, das in Wirklichkeit alles andere als gesund ist. Tatsächlich würde es Sie davon abhalten, die Ziele, die Sie sich gesetzt haben, zu erreichen.

Machen Sie sich aber keine Sorgen.

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und das eine Lebensmittel, von dem oft angenommen wird, dass es eine gesunde Ergänzung zur Ernährung eines Menschen ist, das Ihnen die Sache nur noch schwerer machen könnte, aufzudecken. Und das ist nichts anderes als…

Richtig, die Müslipackung, von der Sie dachten, sie in den Einkaufswagen zu werfen, bleibt besser im Regal stehen. Müsli mag zwar wie eine gesündere Alternative zu den zuckerhaltigen Getreideprodukten erscheinen, die Sie oft gegessen haben, aber es ist eigentlich genauso schlecht.

gesunde ernährung-gesunde ernährung zum abnehmen-abnehmen und gesunde ernährung-gesunde ernährung tipps-tipps für abnehmen

Das Hauptproblem?

Viele der im Lebensmittelgeschäft erhältlichen Müslivarianten werden mit weniger als süßen Zutaten wie Butter, Pflanzenöl und verschiedenen Zuckerarten hergestellt. Außerdem enthalten sie oft Mischungen wie Trockenfrüchte und Schokoladenstückchen, die alle einen einzigen großen Täter-Zucker ergeben.

Nehmen Sie zum Beispiel Quaker’s Simply Granola in den Geschmacksrichtungen Hafer, Äpfel, Cranberries und Mandeln. Eine Portion hat 260 Kalorien, das sind 7 Gramm Fett und 17 Gramm Zucker, von denen 12 mit Zucker versetzt sind.

Tricky Food – Sie können denken, es ist gut zur Gewichtsreduktion, aber es ist nicht

Kellogg’s Special K Touch of Honey Granola enthält 9 Gramm Zucker in einer Portion, was im Vergleich nicht so schlecht erscheint, aber bedenken Sie, dass der Zucker hier aus vier verschiedenen Quellen stammt. Sie haben weißen Zucker, Honig, Maissirup und Melasse in dieser einen kleinen Tasse Müsli.

“Die Leute denken ‘Hafer’ und fühlen sich gut dabei, ihn zu essen, aber es ist Hafer, der buchstäblich in Honig geworfen wird, der kristallisierter Zucker ist”, sagte uns die Gewichtsverlust-Expertin Ilana Muhlstein, M.S., R.D.N, und die Autorin You Can Drop It! in einer früheren Geschichte.

Was sollten Sie also stattdessen tun?

Zuerst sollten Sie diese zuckerhaltigen Bomben in Ruhe lassen, und wenn Sie Müsli für Ihren morgendlichen Joghurt verwenden wollen, sollten Sie sicher sein, dass es eine zuckerarme Option ist.

Aber eine viel bessere Art, den Tag zu beginnen, ist es, eine Schüssel mit einfachem Hafermehl zu machen und mit frischem Obst und einem Hauch von Honig oder ein paar Streuseln Zimt für eine natürliche Süße zu überziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *