Lebensmittel Für Haare- Die 14 besten Lebensmittel für Haarwachstum

Lebensmittel Für Haare: Eine ausgewogene Ernährung mit den richtigen Nährstoffen kann das Haarwachstum fördern, insbesondere wenn du aufgrund einer schlechten Ernährung unter Haarausfall leidest.

Viele Menschen wollen starkes und gesundes Haar, besonders wenn sie älter werden.

Interessanterweise wächst dein Haar etwa 1,25 cm pro Monat und 15cm pro Jahr. Wie schnell es wächst, hängt von Faktoren wie Alter, Gesundheit, Genetik und Ernährung ab.

Obwohl du Faktoren wie Alter und Genetik nicht ändern kannst, hast du die Kontrolle über deine Ernährung. In der Tat kann eine Ernährung ohne die richtigen Nährstoffe zu Haarausfall führen.

Auf der anderen Seite kann eine ausgewogene Ernährung mit den richtigen Nährstoffen das Haarwachstum fördern, insbesondere wenn du aufgrund einer schlechten Ernährung unter Haarausfall leidest.

Hier sind die 14 besten Lebensmittel, die du essen kannst, um das Haarwachstum zu fördern.

1. Eier

Eier sind eine großartige Quelle für Protein und Biotin, die für die Gesundheit und das Wachstum der Haare wichtig sind. Ein Mangel an einem dieser Nährstoffe kann mit Haarausfall in Verbindung gebracht werden.

2. Beeren

Beeren sind mit Verbindungen wie Antioxidantien und Vitaminen beladen, die das Haarwachstum fördern können. Zum Beispiel sind Erdbeeren reich an Vitamin C, das die Kollagenproduktion und die Eisenaufnahme unterstützt, zwei Faktoren, die das Haarwachstum fördern können.

 Lebensmittel Für Haare

3. Spinat

Spinat ist mit Folsäure, Eisen und den Vitaminen A und C beladen, die das Haarwachstum fördern können. Ein Mangel an diesen Nährstoffen kann zu Haarausfall führen.

4. Fetthaltiger Fisch

Fetthaltige Fische wie Lachs, Hering und Makrele sind hervorragende Quellen für Omega-3-Fettsäuren, die mit einem verbesserten Haarwachstum und einer verbesserten Haardichte in Verbindung gebracht wurden. Da es in diesem Bereich jedoch nur wenige Studien gibt, sind weitere erforderlich.

5. Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind mit Vitamin A beladen, das die Talgproduktion unterstützt. Darüber hinaus hat es andere Faktoren, die das Haarwachstum beschleunigen können.

6. Avocados

Avocados sind reich an Vitamin E, einem Antioxidans, das das Haarwachstum fördern kann. Darüber hinaus sind sie eine hervorragende Quelle für essentielle Fettsäuren, die für das Haarwachstum von entscheidender Bedeutung zu sein scheinen.

7. Nüsse

Nüsse sind mit Nährstoffen wie Vitamin E, B-Vitaminen, Zink und essentiellen Fettsäuren gefüllt, die alle das Haarwachstum fördern können und mit vielen anderen gesundheitlichen Vorteilen verbunden sind.

 Lebensmittel Für Haare

8. Samen

Samen sind wie Nüsse reich an Vitamin E und anderen Nährstoffen, die das Haarwachstum fördern können. Einige Samen enthalten auch Omega-3-Fettsäuren, die mit dem Haarwuchs in Verbindung gebracht wurden.

28 Gramm Sonnenblumenkerne liefern fast 50% deines täglichen Vitamin E-Bedarfs mit einer Vielzahl von haargesunden B-Vitaminen.

Darüber hinaus enthalten bestimmte Samen wie Leinsamen und Chiasamen auch Omega-3-Fettsäuren.

Eine 28-Gramm-Portion Leinsamen enthält 6.388mg Omega-3-Fettsäuren. Das sind mehr Omega-3-Fettsäuren als ein halbes Filet (178 Gramm) Lachs.

Leinsamen liefern jedoch eine Art Omega-3-Fettsäure, die vom Körper nicht so effizient verwendet wird wie die Omega-3-Fettsäuren in fettem Fisch. Trotzdem ist es eine großartige Ergänzung zur Ernährung.

Um die unterschiedlichsten Nährstoffe zu erhalten, ist es am besten, eine Mischung aus Samen zu sich zu nehmen.

9. Paprika

Paprika ist eine reichhaltige Quelle an Vitamin A und C, zwei Nährstoffen, die dazu beitragen, dass das Haar gesund bleibt und das Haarwachstum unterstützen kann. Süßpaprika beschleunigt das Haarwachstum und stimuliert gleichzeitig die Talgproduktion, wodurch das Haar gesund bleibt.

10. Austern

Austern sind eine der besten Zinkquellen in der Ernährung. Dieses Mineral unterstützt das Haarwachstum und den Reparaturzyklus.

11. Garnelen

Garnelen sind beliebte Schalentiere, die reich an vielen Nährstoffen sind und das Haarwachstum fördern können. Garnelen sind eine großartige Quelle für Protein, B-Vitamine, Zink, Eisen und Vitamin D, die das Haarwachstum unterstützen können. Sie liefern auch eine kleine Menge an gesunden Omega-3-Fettsäuren.

12. Bohnen

Bohnen sind eine großartige Quelle für Eiweiß, Eisen, Zink und Biotin, die alle für eine optimale Gesundheit der Haare unerlässlich sind. Zusammen können sie das Haarwachstum unterstützen.

13. Sojabohnen

Sojabohnen sind eine der besten Quellen für Spermidin, eine Verbindung, die die aktive Phase des Haarwuchses verlängern kann.

 Lebensmittel Für Haare

14. Fleisch

Fleisch ist eine großartige Proteinquelle, die für gesundes, kräftiges Haar unerlässlich ist. Insbesondere rotes Fleisch ist reich an Eisen, was das Haarwachstum unterstützen kann.

Fazit

Was du isst, kann einen großen Einfluss auf die Gesundheit deiner Haare haben.

Ein Mangel an den richtigen Nährstoffen wie Vitamin A, C, D und E, Zink, B-Vitaminen, Eisen, Biotin, Protein und essentiellen Fettsäuren kann das Haarwachstum verlangsamen oder sogar Haarausfall verursachen.

Glücklicherweise kann die Korrektur eines Mangels an diesen Nährstoffen zur Behandlung von Haarausfall und zur Förderung des Haarwuchses beitragen.

Wenn du glaubst, dass dir einer dieser Nährstoffe fehlt, füge deiner Ernährung einige der oben genannten Lebensmittel hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *