Salat Rezepte: Mediterraner Kartoffelsalat

Wir haben uns Salat-Rezepte für jede Saison ausgedacht.

Salat Rezepte: Mediterraner Kartoffelsalat

Portionen 6-8

Dieser mediterrane Kartoffelsalat ist eine geschmackvolle, kräftige Sommerbeilage. Mache ihn zu einer Mahlzeit, indem du Thunfisch- oder Lachskonserven hinzufügst und auf einem grünen Bett servierst. Anstelle der Kapern kannst du auch grob gehackte Kalamata-Oliven verwenden.

salat rezepte-salat dressing-salat soße-salat dressing rezepte-salat im glas-abnehmen tipps (3)

Für den Salat:

1kg rothäutige Kartoffeln

1 Esslöffel Meersalz

¾ gehackte oder in dünne Scheiben geschnittene rote Zwiebel

1 englische Gurke, geschält und in Halbmonde geschnitten

1 350g Glas geröstete rote Paprika, abgetropft

1 400g Dose Artischockenherzen, abgetropft

½ Tasse Kapern, abgetropft

Für das Dressing:

1/3 Tasse Olivenöl extra nativ

¼ Tasse frisch gepresster Zitronensaft

½ Tasse locker verpackte frische italienische Petersilienblätter, grob gehackt

¼ Tasse locker verpackte frische Oreganoblätter

2-3 Knoblauchzehen, grob gehackt

½ Teelöffel Meersalz

salat rezepte-salat dressing-salat soße-salat dressing rezepte-salat im glas-abnehmen tipps

Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

  1. Kartoffeln putzen und in 2,5cm Stücke schneiden. Mische sie mit 1 Esslöffel Salz in einem großen Topf und füge genug Wasser hinzu, um diese 2,5cm zu bedecken. Erhitze ihn und bringe es zum Kochen und lass es so lange garen, bis die Kartoffelstücke leicht von einer Gabel oder einem Gemüsemesser durchbohrt werden können. Gut abtropfen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Rote Zwiebeln in Scheiben schneiden oder hacken und in Eiswasser einweichen, während du das restliche Gemüse zubereitest. Danach die Gurke schälen und in Scheiben schneiden, die gerösteten Paprika in kleine Stücke schneiden und die Artischockenherzen grob hacken. Kapern abmessen.
  3. Die Zutaten für das Dressing (Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer) in eine kleine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und verarbeiten, bis die Kräuter und der Knoblauch fein gehackt sind und das Dressing emulgiert ist. Wenn du einen Stabmixer hast, verwende diesen, um die Zutaten in einer Schüssel oder einem Pyrex-Messbecher zu mischen, um die Reinigung zu erleichtern.
  4. Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Zwiebeln abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten außer dem Dressing in die Schüssel geben. Vorsichtig mischen. Füge das Dressing hinzu und mische es gut durcheinander. Probiere es und füge bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

salat rezepte-salat dressing-salat soße-salat dressing rezepte-salat im glas-abnehmen tipps

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *