Superfood: Wer sollte Bananen essen?

Superfood: Ernährungsfakten zu Bananen- Was genau steckt in der Frucht?

Bananen sind die unbesungenen Helden der Obstwelt. Diese herrlichen goldenen Früchte sind erschwinglich, gut zum mitnehmen und, wenn sie Chiquita sind, bezaubernd. Dan Koeppel, Autor von “Banana: Das Schicksal der Frucht, die die Welt verändert hat”, nennt Bananen „einen der faszinierendsten Organismen der Erde.

Bananen sind am häufigsten als gute Kaliumquelle bekannt, aber ihr Nährwert endet hier nicht. Tatsächlich ist diese Frucht mit einer Fülle von Vitaminen und Mineralien gefüllt, die für deine Gesundheit unerlässlich sind, was sie zu einem der attraktivsten Super-Nahrungsmittel der Welt macht.

superfood-superfood rezepte-superfood rezepte abendessen-superfood rezepte deutsch-superfood obst
Nach Berechnungen des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA), basierend auf einer Diät mit 2.000 Kalorien, enthält eine mittelgroße Banane nur 105 Kalorien. Obwohl es offensichtlich ist, dass diese Früchte ein relativ gesunder Snack sind, haben sie aufgrund der großen Menge an Kohlenhydraten einen schlechten Ruf: 27 Gramm (g) für eine mittelgroße Banane.

Wie erkennt man den Unterschied zwischen guten und schlechten Kohlenhydraten?

Du hast vielleicht gehört, dass Kohlenhydrate schlecht sind (was nicht immer der Fall ist!), Aber selbst wenn du auf deine Kohlenhydrataufnahme achtest, weißt du, dass Bananen nicht schlecht sind. Zum einen haben Bananen einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie einen niedrigeren und stetigeren Anstieg des Blutzuckers verursachen, was wiederum zur Stabilisierung des Blutzuckers beiträgt, wenn du Typ-2-Diabetes oder Typ-1-Diabetes behandelst.

Bananen enthalten auch Ballaststoffe (eine mittelgroße Banane enthält 3 g), die dir helfen können, satt zu werden und übermäßiges Essen zu verhindern – ein weiteres Plus, wenn du versuchst, deinen Body Mass Index (BMI) aufrechtzuerhalten oder zu senken.

Hier sind einige der anderen Nährstoffe in Bananen, wobei eine etwa 7 Zoll lange Banane als Referenz verwendet wird:

Mineralien in einer Banane

Kalium: 422 Milligramm (mg)
Magnesium: 32 mg
Calcium: 6 mg
Eisen: 0,31 mg
Zink: 0,18 mg

Vitamine in einer Banane

Vitamin C: 10,3 mg
Vitamin A: 76 internationale Einheiten (IE)
Vitamin B6: 0,43 mg
Vitamin E: 0,12 mg
Niacin: 0,79 mg

superfood-superfood rezepte-superfood rezepte abendessen-superfood rezepte deutsch-superfood obst

Bananen enthalten Kalium, Magnesium, Kalzium und andere wichtige Nährstoffe für deine Gesundheit. Bananen sind ein bewährtes natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen und enthalten Kalium, Magnesium, B-Vitamine und komplexe Kohlenhydrate, alles Bestandteile, die zur Linderung von Kopfschmerzen beitragen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, dieses tragbare, erschwingliche Obst das ganze Jahr über zu genießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *