BEHANDLE DICH JEDEN TAG WIE EINE KÖNIGIN

Gestern habe ich mir ein einseitiges Arbeitsblatt erstellt, in dem ich all die kleinen Dinge, die ich im Haus und im Allgemeinen verzögere noch einmal notiere und mich dabei frage: “Was würde eine Königin tun?”, um mich immer daran zu erinnern und das möchte ich mit dir teilen.

Am vergangenen Wochenende hatte ich das Gefühl, in einem Loch zu stecken. Ich fühlte mich niedergeschlagen, emotional und zweifelte an mir und konnte nicht darüber hinwegkommen. Ich habe viel Zeit alleine verbracht, weil ich etwas Zeit gebraucht habe, um meine Emotionen zu verarbeiten, über den vergangenen Monat nachzudenken, der so schnell vergangen ist, und um ehrlich zu sehen, wohin ich als nächstes gehen möchte.

Es gab Zeitschriften, ein paar Tränen und ein paar traurige romantische Filme (The Notebook und Blue Valentine? #Ryangloslingtherapie 😉 und ich war damit einverstanden. Ich hatte akzeptiert, dass es das war, was mein Körper und Geist brauchten.

Wir alle geraten von Zeit zu Zeit in ein Tief und es sieht so aus, als könnten die Dinge nicht besser werden, aber wenn du mit dem Bewusstsein beginnst, dass auch dies vorübergehen wird, dann weißt du, dass es nur eine vorübergehende Phase der Befreiung und Erneuerung ist.

Zeit und Raum für mich zu gewinnen, ist das größte Geschenk in dem Lebensstil, den ich für mich selbst aufbaue und eine Botschaft, die an diesem Wochenende laut und deutlich wurde, lautete: “Lerne, dich wie eine Königin zu behandeln.”

Was bedeutet es überhaupt, sich wie eine Königin zu behandeln?

Sich wie eine Königin zu behandeln bedeutet für mich, die Dinge bereitzustellen, die du brauchst, um dich gut, wohl und energiegeladen zu fühlen. Und mir ist aufgefallen, wie allein und in einem anderen Land zu leben ein Witz werden kann, durch die Art und Weise, wie du mit dir selbst und deiner Umwelt umgehst.

Und je mehr ich mir meine Gewohnheiten ansah, desto mehr sah ich Bereiche, in denen ich mich überhaupt nicht wie eine Königin behandelte.

Einige meiner aktuellen “Anti-Königin” -Verhaltensweisen?

Ich möchte eine kleine Geschichte mit dir teilen:
Vor ein paar Monaten hatte ich Probleme mit meinem Strom, das Licht ging viel zu oft aus und es wurde langsam nervig. Plus ein paar Glühbirnen gingen in der Küche kaputt. Aber ich habe nichts getan, ich habe alles so gelassen, weil es nicht meine Priorität war, es hatte nicht mein Leben oder meine täglichen Aufgaben beeinflusst, es hat nur MICH beeinflusst. Und hier ist der Punkt, ich habe mich nicht um die wichtigste Person meines Lebens gekümmert, meinen wichtigsten Klienten, mich selbst!

Dann kam eines Tages eine Freundin zum Abendessen vorbei und sie bemerkte, wie ich in einer halbdunklen Küche kochte und fragte mich: “Warum hast du diese Glühbirnen nicht gewechselt?” Und ich erfand eine Antwort wie: “Oh, weißt du, ich werde es tun, es war einfach nicht meine oberste Priorität, als es passierte” und was sie sagte, öffnete wirklich meine Augen:
“Die Art und Weise, wie du mit deiner Umgebung umgehst, in der du lebst, spiegelt die Art und Weise wider, wie du mit deinem Inneren umgehst.”
Und sie hatte so recht! Indem ich mich nicht um dieses Grundbedürfnis kümmerte, respektierte ich mich nicht. Ich habe mir nicht die besten Voraussetzungen gegeben, um ein gutes Essen zuzubereiten, auch nicht für mich selbst!

Und diese kleine Geschichte öffnete mir die Augen für eine Reihe anderer schlechter Angewohnheiten, die ich seit ich allein lebe entwickelt habe:

-Zu vergessen, defekte Dinge rund um das Haus zu beheben
-Aufschub meiner Einkaufstouren wegen anderer “Prioritäten” (als ob es etwas Wichtigeres gäbe, als mich selbst zu ernähren!)
– In einem ungemachten Bett schlafen zu gehen
– Eine Woche lang vergessen, ein Ergänzungsmittel zu kaufen, das ich täglich für meine Gesundheit einnehmen sollte
-Zu vergessen, regelmäßig das Wasser meiner frischen Blumen zu wechseln
– Alte Socken, die nicht zusammenpassen, oder alte Kleidung im Allgemeinen zu behalten, “nur für den Fall”, dass ich sie brauchen könnte!
All diese Dinge mögen banal und auch ein bisschen lächerlich erscheinen, aber sie sind so wichtig, weil sie ein Spiegel deiner Selbstachtung sind.

Nachdem ich diese Erkenntnis gemacht hatte, stellte ich mir die Frage:
Was würde eine Königin tun (ODER WAS WÜRDE BEYONCÉ TUN, WENN DU DAS LIEBER HAST)?

Und ich habe darauf reagiert:

-Ich habe einen erstaunlichen Elektriker angerufen, der einige Arbeiten im Haus ausgeführt und alle Probleme behoben hat, die in den letzten Monaten aufgetreten waren
-Ich habe mein Handy repariert, das schon seit ein paar Tagen nicht mehr funktioniert hat und mich verrückt gemacht hat.
-Ich fing jeden Morgen beim Aufwachen an, mein Bett zu machen und es dauerte buchstäblich 3 Minuten!
-Ich habe meine Einkäufe online gemacht, was ich normalerweise nie mache, um all die schweren Sachen wie Olivenöl und Gewürze zu bestellen, was ich schon zu lange aufgeschoben hatte
-Ich habe vor dem Zubettgehen überprüft, ob das Geschirr vollständig abgewaschen war
-Ich habe alle Papiere, die im Haus herum lagen, aufgeräumt!

Behandle Dich  Jeden Tag Wie Eine  Königin

Und oh mein Gott, es fühlte sich so gut an, es fühlte sich an wie ein Hauch frischer Luft!

Mir ist klar, dass jedes dieser “trivialen Dinge” tatsächlich so viel von unserem mentalen Raum und unserer Energie in Anspruch nimmt und wenn wir diese Energie aufschieben, nimmt sie immer mehr zu, bis zu dem Tag, an dem wir einfach nicht richtig funktionieren können und wir alles reparieren müssen!

Aber es bedeutet noch mehr, dass du dein Zuhause zu deinem Tempel machst und einen sicheren Raum schaffst, in dem du wirklich gedeihen und dich aufladen kannst. Und am Morgen wirst du deinen Kühlschrank voll mit frischen Produkten öffnen und wenn du dir morgens ein schönes Frühstück mit einer süßen Kanne deines Lieblingstees und frischen Blumen machst, wirst du wissen, dass du etwas Tolles für dich selbst tust .

Und du setzt buchstäblich Maßstäbe dafür, wie du von anderen behandelt werden möchtest.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *