25 psychologische Tricks für den Alltag, die du kennen solltest

psychologische tricks für den alltag-psychologische tricks-mächtige psychologische tricks-psychologische tricks liebe

Internetnutzer teilen 25 psychologische Tricks für den Alltag, die sie jeden Tag erfolgreich anwenden

Kleine Tricks können alles weniger kompliziert machen: Vom Kochen über das Fliegen in den Weltraum. Gleiches gilt für die Beziehungen der Menschen. Du möchtest deinem Kind beibringen, wie man mit anderen spricht? Oder eine ruhige Person zum Reden bringen? Du bist nicht der Einzige. Reddit-Benutzer enthüllen einige kleine Tricks, die ihnen jeden Tag helfen.

Wir bei Inspiring Lifestyle versuchen wirklich, das Leben unserer Leser zu verbessern und hoffen, dass diese Tipps sehr hilfreich sein werden.

№ 1.

Ich frage lieber: “Welche Fragen hast du?” statt “Hast du irgendwelche Fragen?” Es ist nur so, dass die erste Frage zu weiteren Fragen führt und die zweite zu Stille führt.

№ 2.

Sei nett, auch zu unangenehmen Menschen. Wenn sich jemand, der wütend ist, in eine besser gelaunte Person verwandelt, ist irgendwie charmant.

№ 3.

Um Probleme am Arbeitsplatz zu vermeiden und deine Beziehung zu deinen Kollegen zu verbessern, sage im Gespräch mit anderen Menschen gute Dinge über sie.

№ 4.

Ich arbeite in einem Büro. Wenn Leute an meinem Schreibtisch vorbeischauen und nicht gehen, nehme ich eine Flasche Wasser und fülle sie, während das Gespräch weitergeht. Aber danach gehe ich nicht mehr zu meinem Schreibtisch zurück, sondern zum Schreibtisch der Person, die mit mir spricht. Dadurch sitzen sie automatisch wieder an ihrem Platz. Dann beende ich das Gespräch und mache mich wieder an die Arbeit.

№ 5.

Wenn du Kopfhörer verwendest, aber die Musik nicht einschaltest, können die Leute leichter interessante Dinge sagen, wenn du dich neben ihnen befindest.

№ 6.

Ich bin ein professioneller Pokerspieler. Während der Spiele versuche ich, meine Gegner zum Lachen zu bringen, während ich über meinen nächsten Zug nachdenke. Lachen macht es weniger wahrscheinlich, dass sie bluffen.

№ 7.

Möchtest du, dass die Leute dich mögen? Bitte sie dann um einen sehr kleinen Gefallen wie “Könntest du meinen Stift für eine Sekunde halten?” Dies wird ihr Gehirn dazu bringen zu denken, dass es dich mag, denn warum sollten sie dir sonst helfen?

№ 8.

Frage zuerst nach etwas, das du definitiv nicht bekommen wirst und dann nach etwas, das du tatsächlich willst. Es wird als “Tür-ins-Gesicht-Technik” bezeichnet.

№ 9.

Entschuldige dich nicht, sondern danke den Leuten. Sag also “Danke für deine Geduld!” statt “Entschuldigung für die Verspätung.” Auf diese Weise lenkst du die Aufmerksamkeit von deinen Fehlern ab und hebst die guten Eigenschaften der Personen hervor, mit denen du interagierst.

№ 10.

Wenn du jemanden kritisieren musst, sage zuerst etwas Positives, dann gib deine Kritik und schließe wieder mit etwas Positivem ab. Dies erleichtert es ihnen, deine Kritik positiver zu nehmen.

№ 11.

Normalerweise erhalte ich mehr Informationen, wenn ich jemandem still zuhöre. Lass einfach eine Person sprechen. Wenn sie dich unterbrechen, warte einfach. Sie werden das Bedürfnis verspüren, irgendetwas zu sagen, also werden sie weiter reden.

№ 12.

Ich habe in der Werbung gearbeitet und mein Chef hat mir beigebracht, im ersten Entwurf vor der Genehmigung einen kleinen, aber sichtbaren Fehler zu machen. Kunden werden den Fehler bemerken, dich bitten, ihn zu beheben, und sich großartig fühlen. Jetzt arbeite ich freiberuflich und wenn ich schwierige Kunden habe, mache ich absichtlich ein paar Fehler. Es funktioniert jedes Mal.

№ 13.

Finde in einem Streit zuerst etwas, worüber sich beide Seiten einig sind und komme dann zum Hauptthema.

№ 14.

Wenn jemand, mit dem du sprichst, versucht, seine Handlungen zu rechtfertigen, kannst du am besten reagieren, indem du einfach schweigst und seine Rede in einen Monolog verwandelst. Ohne Antwort verliert die Person das Vertrauen in ihre Worte. Ich habe diese Technik von meinem Chef gelernt, der jedes Meeting kontrollierte und immer die leiseste Person im Raum war.

№ 15.

Wenn ich in einem Wildnisgebiet im Hinterland wandere, schaue ich nach Menschen mit Hunden Ausschau (die nicht erlaubt sind). Der Ranger brachte mir bei, Hundewanderer zu fragen: “Suchen Sie einen Ort, an dem Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können?” Dies gibt ihnen die Möglichkeit, so zu tun, als wüssten sie nichts über die Regel (obwohl natürlich überall Schilder angebracht sind), damit sie nicht das Gesicht verlieren. Dann gebe ich ihnen eine Broschüre mit hundefreundlichen Trails.

psychologische tricks für den alltag-psychologische tricks-mächtige psychologische tricks-psychologische tricks liebe

№ 16.

Ich habe kürzlich gelesen, dass “Du hast recht!” statt “Ich weiß” zu sagen, dich weniger arrogant aussehen lässt und verringert nicht das, was jemand anderes gerade herausgefunden hat.

№ 17.

Ich habe diesen Trick von einem Freund übernommen. Er benutzt ihn immer dann, wenn er herausfinden will, wo er mit seiner Freundin zum Abendessen gehen sollte: Anstatt zu fragen: “Was willst du?” und wenn sie die typische Antwort “ich weiß nicht…” gibt und dann Vorschläge erwartet, beginne mit “Was willst du NICHT?” Ich habe es einige Male in einigen meiner Beziehungen angewandt und es ist die Frage des Glücks.

№ 18.

Sei direkt und frage bestimmte Personen, wenn du etwas brauchst. Anstatt zu fragen “Hat jemand einen Stift?” frage “Wer hat einen Stift?”. Und um jemanden zu bitten den Notruf zu wählen, sage “Okay, Sie tragen die blaue Jacke, wie heißen Sie? Okay, Tom, ruf einen Krankenwagen.“

№ 19.

Ich manage derzeit rund 240 Personen in 6 Restaurants. Es ist oft schwierig, sie dazu zu bringen, das zu tun, was benötigt wird, aber ich habe festgestellt, dass die Aussage “Ich brauche deine Hilfe” ausreicht, um sie an Bord zu holen. Die Menschen wollen sich gebraucht fühlen und einen Unterschied machen. Dies ihnen gegenüber auszudrücken macht den Unterschied in der Welt aus.

№ 20.

Wenn du dich erinnern musst, denke über etwas nach, während du etwas merklich Ungewöhnliches tust. Dadurch wird der Speicher mit dem „Etwas“ gekoppelt, sodass dieser bestimmte Speicher ausgelöst wird, wenn er später bemerkt wird. Sage zum Beispiel: „Ich muss den Müll vor dem Schlafengehen herausbringen” und lege dann dein Kissen ans Fußende deines Bettes.

№ 21.

Wenn jemand verärgert oder wütend ist, sage einfach: “Das ist völlig verständlich.” Es gibt ihnen einen Sieg und lenkt ihre Gefühle davon ab, auf dich gerichtet zu sein, weil du verstehst und auf ihrer Seite sein könntest.

№ 22.

Mein Jüngster (4) ist vor einiger Zeit in die „Warum“-Phase geraten. Ich habe einen Artikel gelesen, der besagt, dass der beste Weg, sie zum Stoppen zu bringen, darin besteht, sie zu fragen: “Ich bin nicht sicher, was denkst du?” Es ist ein Glücksfall. Sie beantworten ihre eigene Frage, du gibst ein Feedback wie „Klingt gut für mich“ und dann gehe weiter. Das ist toll.

№ 23.

Ich habe meiner Tochter auch beigebracht, dass man sich nicht nur entschuldigt und es damit vorbei ist. Zuerst sagst du, dass es dir leid tut. Dann fragst du: “Wie kann ich dir helfen, dich besser zu fühlen?” Es hilft dem Kind, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass sich jemand anderes schlecht fühlt, und erkennt an, dass es das Problem, das es verursacht hat, nicht behebt, wenn man sich einfach oft entschuldigt. Deine Antwort “Danke, dass du dich entschuldigt hast” passt sehr gut zu “Ich würde mich besser fühlen, wenn du mir mein Spielzeug zurückgeben würdest.”

№ 24.

Wenn ich meinen Kindern etwas Wichtiges zu sagen hatte, sagte ich es sehr leise, damit sie zuhören konnten. Sie waren immun gegen mein Schreien, aber das Flüstern erregte ihre Aufmerksamkeit.

№ 25.

Ich habe angefangen, meinen 4-Jährigen dazu zu bringen, die ganze Frage zu stellen. Jetzt muss er fragen: “Warum ist der Himmel blau?” und nicht nur “Warum?”. Es lässt ihn innehalten und nachdenken, verwickelt ihn mehr in das Gespräch und bricht uns aus dieser konstanten Warum-Warum-Warum-Warum-Schleife heraus.

Welcher dieser Tricks scheint dir am hilfreichsten zu sein und warum?

psychologische tricks für den alltag-psychologische tricks-mächtige psychologische tricks-psychologische tricks liebe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *