Was mögen Männer?

Was Männer wirklich von einer Frau wollen. Willst Du wissen, wo bei Du der Nächsten mal aufpassen musst?

Hast Du Dich gefragt, was Männer in einer Frau suchen? Warum Du selten anziehend, oft jedoch auf Männer uninteressant wirkst? Und wenn ja, möchtest Du das ändern?

Eine Selbstbewusste Frau versteht, was in ihm vorgeht!

Das Geheimnis langer und glücklicher Beziehungen liegt darin, dass man sich nach Jahrzehnten immer noch etwas zu erzählen hat. Verliere nicht das Interesse, was deinen Partner beschäftigt. Bleibt man in einem ständigen Austausch darüber, was einem gerade wichtig ist, steht einer glücklichen und langen Beziehung nichts mehr im Wege.

Männer wollen das Vertrauen!

Männer wollen eine Frau mit der sie nicht nur die schönen Seiten des Lebens teilen können, sondern auch ihre Sorgen sollten bei ihr gut aufgehoben sein. Sehr wichtig ist auch, den anderen ernst zu nehmen.

Was-mögen-Männer-was-mögen-männer-an-frauen-charakter-was-mögen-männern-an-frauen

Die meisten Männer reden nicht gerne über ihre Gefühle. Um so wichtiger ist es, dass Du es schaffst ihm zu signalisieren, dass seine Geheimnisse, und Wünsche bei Dir gut aufgehoben sind. In Momenten in denen sich dein Partner öffnet und sich Dir anvertraut, solltest Du gut zuhören. Ratschläge sollten du nur gegeben wenn danach gefragt wird. Auf gar keinen Fall solltest Du seine Emotionen bewerten. Was Männer wollen ist eine Frau, die sie ernst nehmen.

Ein Tipp:

Gebe deinem Partner das Gefühl ihn zu lieben ohne perfekt zu sein. Unsere Makel machen uns genau so aus wie unsere Stärken.

Was Männer wollen ist die Treue

Treue und Loyalität bilden die Grundpfeiler einer gesunden Beziehung, in der sich Mann und Frau auf Augenhöhe begegnen. Man sollte die Achtung voreinander niemals verlieren und natürlich gehören Auseinandersetzungen dazu.

Das soll unter vier Augen bleiben. Ein Streit, der vor Freunden oder Verwandten ausgetragen wird, ist meist für alle Beteiligten eine peinliche Situation und sollte vermieden werden. Ebenso sollte man den Anderen niemals bloß stellen. So ein Verhalten kann den anderen tief verletzen. Gerade am Anfang einer Beziehung ist es darum wichtig, solche Grenzen auszuloten und ein Gespür für die Bedürfnisse des anderen zu entwickeln.

Ein Tipp:

Lästereien, passiv aggressives und zickiges Verhalten sollte man vermeiden. Denn damit jagt man vermutlich jeden Mann in die Flucht. Was Männer wollen sind Frauen die klar sagen und sachlich formulieren, was sie wollen und auch was sie stört.

Was Männer wollen ist Verlässlichkeit

Ein extremes Beispiel den wir oft im fernsehen schauen ist ein Mann der seinen Job verloren hat und trotzdem jeden Morgen aus dem Haus geht. Anstatt ins Büro zu gehen, setzt er sich auf eine Parkbank. Er täuscht vor weiter zur Arbeit zu gehen, um den Titel des berufstätigen Mannes vor seiner Frau beizubehalten.

Dieses ist ein extremes Beispiel, welches man aus Filmen kennt, doch im wirklichen passiert es ständig. Männer lassen gerne Informationen, die ihm peinlich sind. Meistens ist es die Angst dem Bild, welches von Männern in unserer Gesellschaft herrscht nicht zu entsprechen. Der Druck der von Außen auf uns ausgeübt wird ist immens. In der Partnerschaften ist es, umso wichtiger ein Team zu bilden und zusammen durch dick und dünn zugehen.

Was Männer wollen sind; Erlebnisse schaffen

Es wurde von Wissenschaftler nachgewiesen, dass der Ort eines Dates einen starken Einfluss darauf hat, ob das Date ein Erfolg wird oder nicht. Man hat herausgefunden, dass aus einem ersten Date auf einer Hängebrücke mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Pärchen hervorgehen wird, während es bei einem Abendessen “normal” wahrscheinlich ist.

Es wird vermutet, dass es die Aufregung ist, der leichte Schwindelgefühl auf der Hängebrücke, die das Gehirn mit der Erregung des Flirts gleichgesetzt. Du solltest also für etwas Abwechslung sorgen. Eine Traumfrau findet die richtigen Orte die für sich schon spannend sind, sowohl zum Kennenlernen als auch um die Beziehung zu erfrischen.

Klug sein

Spaß miteinander zu haben ist ein super Anfang. Zuhören ebenso wichtig, wie sich selber darzustellen. Natürlich solltest Du dabei versuchen, Dich möglichst interessant zu machen. Denke an eine schöne Geschichte aus der Vergangenheit. Achte darauf, dass Ihr euch über diese Geschichten unterhaltet, denn so kann er nicht nur etwas über Dich erfahren, sondern Du erfährst auch seine Gedanken zu den Geschichten die eine besondere Bedeutung für Dich haben.

Traumfrau ist einfach!!

Wichtig ist Interesse zu zeigen an dem was er Dir erzählt. Solltest Du mit einer Ansicht nicht einverstanden sein oder erscheint Dir etwas merkwürdig, frage nach und verurteile nicht sofort. Neugierde ist eine sehr attraktive Charaktereigenschaft. Außerdem verbergen sich oft interessante Geschichten hinter außergewöhnlichen Meinungen.
Auch Männer wollen kleine Aufmerksamkeiten. Insbesondere wenn Du ihm damit zeigen kannst, dass Du Ihm gut zugehört hast. Koche ihm sein Lieblingsessen. Schenke ihm ein interessantes Buch. Es gibt wirklich unzählige Methoden jemanden eine Freude zu machen.

Ein Tipp:

Mache ihm Komplimente, aber achte auf die Dosierung und die Glaubwürdigkeit. Um am Anfang auf Nummer sicher zu gehen, solltest du seinen Stärken schmeicheln, denn diese Komplimente wird er auf jeden Fall annehmen.

Attraktiv sein bedeutet viel Lächeln

Ob schüchternes Frauen oder lässige Frauen wichtig ist zu Lachen. Freundlichkeit ziehen andere Menschen magisch an. Eine lächelnde Frau ist attraktiver weil sie Glück ausstrahlt und gute Laune macht.
Lächeln ist eine Universalwaffe, welche in jeder Situation einsetzbar ist. Wie ein kleines Zaubermittel! Man muss auch sagen das es kann als Kommunikations Einladung dienen, aber auch als Eisbrecher bei peinlichen Momenten sein. Ein Lächeln signalisiert dem anderen dein Wohlwollen und ist ansteckend. Das Lächeln verbindet und tröstet.
Ein chinesisches Sprichwort klingt so: Jede Minute, die man lacht das Leben um eine Stunde verlängert.

Muss eine Frau gut aussehen?

Erinnere dich bist Du schon einmal durch die Stadt gelaufen und hast ein Paar gesehen bei dem Dir sofort die Frage in den Kopf kam: „Wie hat diese Frau bloß so einen attraktiven Mann abbekommen?“
Also jeder weiß, dass so ein Gedanke falsch und einer selbstbewussten Frau nicht würdig ist.

Aber trotzdem muss ich zugeben, mir ist das auch schon passiert.

Kann es sein dass es die Werbung ist, die einem einredet, dass nur “schön” mit “schön” zusammengehört? Sozusagen das Gefühl, dass es gegen eine unausgesprochene Regel der Gesellschaft verstößt? Ist es Missgunst? Das Empfinden, dass diese Frau etwas bekommt, was ihr nicht zusteht? Oder vielleicht Neid? Oder liegt es doch am Mann? Sieht er gut aus, ist jedoch blind wie ein “Maulwurf?”

Was gefällt Männer an Frauen?

Warum reduziert man die andere Frau mit dem tollen Kerl auf ihr Aussehen? Wieso ist man blind für die Eigenschaften der Frau, die sie befähigen sich so einen tollen Mann zu besitzen?
Muss ich mir eingestehen, dass es Männer gibt, die weniger auf das Aussehen gucken, als auf die inneren Werte?
Nein, nein neeee, solche gibt’s nicht. Oder doch?
Jeder sollte mal sich eine Frage stellen , weshalb ist mir das Aussehen so wichtig. Gibt es nicht tausend andere Gründe, warum man einen Menschen mag oder gerne liebt.

Die Macht der Inneren Werte

Attraktivität hat nicht nur etwas mit dem Äußeren zu tun, sondern vor allem mit einer positiven Ausstrahlung und einem guten Selbstbewusstsein.
Du solltest Dich selber kennen, deiner Intuition trauen und Dir selber treu bleiben. Menschen mit einem starken Selbstwertgefühl glauben, dass sie
es wert sind, geliebt zu sein.
Ganz wichtig ist; Formuliere klar, was Du möchtest und was nicht. Sei neugierig auf das Leben! So fertig ist die Traumfrau, die sich jeder Mann will und wünscht.

Das Geheimnis ist Natürlichkeit

Man sollte diesen Satz schon hunderte Male gehört haben und das ist auch richtig so. Natürlichkeit und Authentizität sind wichtig. Die Frage ist nur, warum es heute so wichtig erscheint immer wieder darauf hinzuweisen, dass es besser ist sich nicht zu verstellen, sondern man selbst zu sein.

Schaut man sich Beiträge aus Facebook an, dann erscheint unser Leben im Gegensatz oft langweilig. Selbstdarstellung und Selbstinszenierung sind bei vielen an der Tagesordnung. Leider steht uns das bei der Partnersuche oft im Weg. Was Männer wollen, sind glaubwürdige, ehrliche und offene Frauen. Keine Drama-Queens, die nur um sich selber kümmern.

Jeder Mensch ist einzigartig und schön auf seine art. Habe den Mut zu Dir selber zu stehen und Dich so zu präsentieren wie Du bist. Männer wollen nicht eines Tages aufwachen und feststellen, dass die Frau in die sie sich verliebt haben eigentlich ganz anders ist. Solche Überraschungen mag keiner.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *