Dies ist die herzzerreißende Wahrheit darüber, was es bedeutet, sich zu entlieben.

Niemand lehrt uns, wie man sich entliebt, wie man all diese Gefühle nicht mehr spürt.

Niemand sagt uns, wie man diese Seite herausreißt, das ganze Kapitel zerkritzelt oder einfach das ganze Buch verbrennt.

Es gibt keine Rücktaste, um all diese Erinnerungen zu löschen, die überall geschrieben sind. Die Dauerhaften, die Favoriten, die Ersten.

Es gibt keinen Radiergummi, um wegzuradieren, wie du dich beim ersten Mal gefühlt hast. Wie dein Herz während deines ersten Kusses getanzt hat. Wie deine Seele Feuer fing, als er dir das erste Mal sagte, dass er dich liebt. Kein Radiergummi kann das jemals wegradieren.
Es gibt kein Handbuch darüber wie man ihre Lieblingsfarbe oder ihren Geburtstag vergisst.

Keine geheime Karte zu einem Land, das sie komplett zerstört.

Es passiert einfach.

Du nimmst jeden Gramm Schmerz ein auf und fühlst es.

Du weinst und weinst … und weinst.

Du wälzt dich und du ertrinkst und du sinkst noch tiefer.

Deine Lungen füllen sich mit Wasser und du bist sicher, dass du weg bist.

Aber eines Tages kommst du an die Oberfläche und du bist einfach nur okay.

Deine Lungen füllen sich mit Luft statt mit Wasser.

Du weißt nicht einmal, wie du nach oben geschwommen bist.

Aber du hast es gemacht.

Also kann dir niemand beibringen, wie man sich entliebt. Es gibt keine Karte zu einem Ort, der uns heilt. Kein Radiergummi ist groß genug, um alles wegzuradieren und wahrscheinlich ist die Rücktaste kaputt.

Aber du musst nicht nach dem Weg fragen, denn der richtige Weg war immer in dir. Du hattest die ganze Zeit die Fähigkeit ihn zu finden.

Dies ist die herzzerreißende Wahrheit darüber, was es bedeutet, sich zu entlieben

Denn wenn wir jemanden lieben, bleibt die Liebe immer. Aber vielleicht ist die an der dunkelsten, staubigsten Stelle in unserem Herzen in einer Schachtel versteckt.
Aber jemand hat dir beigebracht, wie man sich entliebt, ob du es merkst oder nicht.

Du hast es dir selbst beigebracht, jeden Morgen, wenn du aus dem Bett aufgestanden bist, auch wenn du es nicht wolltest, jeden Tag hast du es den ganzen Tag überstanden, ohne Tränen zu vergießen, all diese Momente hast du dir selbst gesagt, dass alles gut wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *