15 Dinge wie man eine Beziehung retten kann!

Beziehung retten-beziehung retten mit kind-toxische beziehung retten-lange beziehung retten-beziehung retten nach seitensprung-beziehung retten oder nicht

Es gibt Hunderte von möglichen Gründen, warum Beziehungen anfangen zu knarren oder sich allmählich abzukühlen, genauso wie es eine Million kleiner und großer Gründe gibt, warum Menschen darüber nachdenken, ihren Partner zu verlassen.

Ich stand bereits vor den Ruinen meiner Beziehung, aber mir war immer klar:

Ich gebe nicht kampflos auf!

Wie rette ich meine Beziehung?
Alleine kannst du eure Liebe nicht erfrischen. Der wichtigste Tipp ist also: Redet miteinander! Ein paar gute Gespräche können viele Probleme lösen.

Nur miteinander zu sprechen ändert natürlich nichts. Hier sind 15 Möglichkeiten, wie du deine Beziehung
erfrischen und verbessern kannst.

1) Ehrliches miteinander reden

Wenn die Beziehung in einer Krise ist, dann hilft nur ehrliches reden. Schweigen ist in diesem Fall nicht von Nützlichkeit, auch wenn es einfacher erscheint.

So geht’s:
Jeder sagt, was er denkt
Setzen Sie sich und sagen Sie einander, was Sie stört oder warum Sie sich verletzt fühlen. Niemand darf etwas zurückhalten, sonst ist das Gespräch sinnlos.

Nehmen Sie sich ernst
Wenn Sie sich nicht ernst nehmen, werden Sie die Dinge nur noch schlimmer machen.

Lass den anderen fertig werden
Wenn Sie ständig unterbrochen werden, kann kein echtes Gespräch stattfinden.

2) Probleme auf den Tisch legen

Die Beziehung, ist nicht über die Nacht in der Krise gelangen. Dies ist ein schrittweiser Prozess, da Probleme häufig nicht gleich gelöst werden.

So geht’s:
Beeil dich nicht
Setzen Sie sich und verbringen Sie viel Zeit damit, über Ihre Probleme zu sprechen.

Verstecke nichts
Diese Art der Krisen Diskussion ist sinnlos, wenn Sie sich nur mit der Hälfte des Problems befassen. Sicher, es ist kein schönes Gespräch, aber Sie müssen sich selbst beherrschen und alles auf den Tisch legen.

Das Gespräch endet
Nehmen Sie sich Zeit, bis alles gesagt ist.

3) Abstand nehmen

Dies gibt euch Luft zum Atmen und Zeit zum Nachdenken. Nach ein paar Tagen ohne deinen Freund wirst du die Dinge wahrscheinlich klarer sehen.

So geht’s:
Reduziere den Kontakt für einige Tage
Dies ist leicht zu erreichen, insbesondere wenn Sie nicht mit einem Partner zusammenleben. Bleib einfach ein paar Tage allein und schreibt nicht ständig miteinander. So nehmen Sie den Druck ab und jeder kann für sich selbst denken.

Ausweichen
Wenn ihr zusammen lebt, müsst nicht immer alles zusammen machen. Geht einfach allein ins Stadt, anstatt mit ihm. Ruf deine beste Freundin , während er im Wohnzimmer ein Buch liest.

4) Bleibe dir selbst treue!

Stehe hinter deine Worte! Ändere dich nicht, um jemandem zu gefallen! Ihr Partner wird dich mehr respektieren, wenn du dein Traum folgst.

Mach es klar!
Sage ihm ehrlich, wenn dich stört wie er mit deiner Mutter spricht. Erkläre ihm was dich ärgert und wie du sein Verhalten siehst.

Verstecke deine Gefühle nicht
Du sollst ehrlich mit deinen Gefühlen sein. Er soll wissen was dich traurig macht. Wenn er dich liebt, wird er es verstehen!

Nicht immer stark sein
Dass du eine starke Person bist, ist klar. Aber du sollst auch deine Schwäche zeigen können. Nur so weißt du, dass eure liebe echt ist!

5) Hören was Ihr Partner zu sagen hat

Versuchen Sie sich zu fragen, wie Ihr Partner denkt und wie er sich fühlt. Naturlich, es nervt dich oft, weil er lange arbeiten muss, aber frag dich, wie es für ihn ist, so lange arbeiten zu müssen

So geht’s:
Hör seine Geschichte
Lass ihn ausreden und seine Meinung sagen. Nicht kritisieren oder demütigen!

Stellen einfache Fragen
Um jemanden zu Verstehen, muss sie Fragen stellen und sich an seine Stelle zu stellen!

Nachdenken!
Wir Frauen reden gerne, bevor wir denken. Aber genau das sollten Sie nicht tun. Bevor Sie ihn blind mit Anschuldigungen überschütten, versuchen Sie, sich in seine Lage zu versetzen.

Beziehung retten-beziehung retten mit kind-toxische beziehung retten-lange beziehung retten-beziehung retten nach seitensprung-beziehung retten oder nicht

6) Geben Sie das Problem an

Sie denken, dass ihr beide nie in den Urlaub fahrt oder zusammen Reisen und dass dies das Problem Ihrer Beziehung ist?
Sprechen Sie nicht mehr über das Problem, sondern buchen Sie einen gemeinsamen Urlaub.

Lass uns gehen
Sobald Sie sich einig sind, was Sie tun möchten, wird keine Zeit mehr verschwendet. Buchen Sie eine Reise und die Termine die Euch beiden Passen.

Genieße die Vorfreude ihres gemeinsamen Stunden
Erwartung ist die größte Freude.

7) Denkt an eure gute Zeiten

Wenn sich eine Beziehung in einer Krise befindet, sieht man normalerweise nie den Nachteil. Aber beim zweiten Gedanken hatten Sie viel mehr gute als schlechte Zeiten.

So geht’s:
Alte Fotos anschauen
Schauen Sie sich alte Fotos an. Das haben Sie wahrscheinlich schon lange nicht mehr gemacht, oder? Fotos oder vielleicht Videos bringen alte Erinnerungen und Gefühle zurück.
Gespräche
Erinnere dich an einige wundervolle gemeinsame Erfahrungen.

Zurück in der Vergangenheit
Kehren Sie in das romantische
Camping zurück, in dem Sie vor 3Jahren so wundervolle Tage verbracht haben. Gefühle werden wieder aufflammen.

8) Suchen Sie professionelle Hilfe

Wenn ihr euch liebt und eine bessere Beziehung haben möchtet, sollten Sie nicht vor professioneller Hilfe davonlaufen.

So geht’s:
Gehen Sie vorsichtig mit dem Thema um:
Setzen Sie sich nicht direkt mit Ihrem Partner zusammen, um eine Paartherapie zu erhalten. Erklären Sie ihm, warum Sie es für eine gute Idee halten, und geben Sie ihm Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen.

Probieren sie es nur eine Stunde
Sie müssen nicht sofort den gesamten Behandlungsplan buchen. Eine Stunde reicht oft aus, um zu lernen, wie man besser kommuniziert.

9) Körperliche Intimität

Sie dürfen die Küsse und Umarmungen nicht vergessen, die Sie anziehen und ins Schlafzimmer bringen.

So geht’s:
Rede darüber
Wenn Sie mehr körperliche Nähe wünschen, sollten Sie dies Ihrem Partner klar mitteilen. Besonders in langfristigen Beziehungen merkt man oft nicht, dass die Reize verloren gehen.

Sei ein gutes Beispiel
Geben Sie ein gutes Beispiel und nehmen Sie Ihren Partner bei der Hand oder umarmen Sie ihn spontan.

Sei intim
Nur wenige werden es nicht zugeben, aber je sexueller enger Sie sind, desto weniger werden Sie sich streiten.

10) Denken Sie über Ihre eigenen Gefühle nach

Wenn Sie nicht genau wissen, was genau Sie wollen, können Sie Ihren Partner nicht einmal darum bitten, oder? Daher ist es wichtig, dass Sie sich Ihrer eigenen Gefühle bewusst werden, bevor Sie sich ihnen stellen.

So geht’s:
Schreibe einen Tagebuch
Tagebuch schreiben ist nicht nur für jugendliche Mädchen. Schreibe Deine Gefühle, die Du haben willst und genau so schreibe deine Wünsche, die Du erfüllen willst.

Beeil Dich nicht
Lassen sie alles und konzentrieren sie sich auf sich selbst! Stelle euch fragen wie eure perfekte beziehung aussehen soll, wie soll dich dein Partner behandeln, was sind deine Ziele. Schreibe das Perfekte leben das du dir wünschst!

Rede darüber
Wenn Du mit Deiner Schwester oder besten Freunden sprechen, die Dich gut kennen, kann sie Dir Deine Gefühle besser erklären.

Beziehung retten-beziehung retten mit kind-toxische beziehung retten-lange beziehung retten-beziehung retten nach seitensprung-beziehung retten oder nicht

11) Stress reduzieren

Wenn eine Beziehung nicht so verläuft wie am Anfang und Sie sich gestresst fühlen, hat die Beziehung oft nichts damit zu tun. Ihr Leben befindet sich bereits in einer stressigen Situation, sodass sich alles in der Beziehung widerspiegelt.

So geht’s:
Langsam
Natürlich gibt es Dinge, die sofort erledigt werden müssen, aber es gibt auch Dinge, die Sie verschieben und einfach den Tag genießen können.

Reduzieren Sie Ihre Anforderungen an sich selbst
Wir scheitern oft an unseren eigenen Behauptungen, die uns dann verständlicherweise betonen. Sei nicht so streng mit Dir selbst und Du wirst sehen, dass viel Stress in der Luft verschwindet.

Prioritäten setzen
Überlegen Sie, was Sie erstellen möchten, und handeln Sie dann entsprechend. Weniger wichtige Dinge werden verschoben.

12) Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr eigenes Glück

Zuerst sollten sie mit sich selbst zufrieden sein! Erst wenn sie mit sich selbst im klaren sind, dann kann euch euer Partner noch glücklicher machen.

So geht’s:
Was macht Dich Glücklich?
Wenn Dein Glück nur von Deinem Freund abhängt ist nicht gut! Was macht Dich Glücklich? Dass solltest Du Dir klar sein!

Nimm dein Glück selbst in die Hand.
Nur wenn du Zufriedenheit mit Dir selbst hast, hat Deine Beziehung wieder eine Chance.

13) Mach keinen druck auf die Beziehung

Wenn Sie sich in einer Krise befinden, ist es klar, dass Sie so schnell wie möglich von dort weg wollen. Trotzdem sollten Sie sich die Zeit nehmen, um Ihre Beziehung wieder in Gang zu bringen.

So geht’s:
Erklären ihm deutlich, dass es keine Eile gibt
Nehmen Sie sich Zeit, die Sie brauchen.

Geben Sie Ihrem Partner Zeit
Wenn Ihr Partner mehr Zeit benötigt als Sie, um alles zu verarbeiten, geben Sie es ihm. Ich verstehe, dass es für Sie schwierig sein wird, das zu tun, aber es ist nicht fair, Druck auf ihn auszuüben.

Regelmäßige Gespräche
Selbst wenn Sie keinen Druck auf sich selbst ausüben, bedeutet dies nicht, dass Sie Ihre Beziehung abrutschen lassen müssen. Sprechen Sie also regelmäßig darüber, wo Sie Ihre Beziehung sehen und wie Sie sich damit verhalten.

14) Wähle Liebe

Natürlich hält ein schönes Gefühl frischer Liebe nicht lange an. Dieses Gefühl wird etwas tiefer. Genau darauf sollten Sie achten. Auch wenn die Magie des Anfangs verflogen sein mag, sollten Sie sich auf die tiefe Liebe konzentrieren, die Sie jetzt fühlen.

So geht’s:
Machen sie eine Meditation
Gehen Sie in sich hinein und fühlen Sie bewusst Liebe zu Ihrem Partner, ohne über die kleinen Dinge nachzudenken, die Sie stören. Dies gibt Ihnen neue Kraft, um für die Beziehung zu kämpfen.

15) Person und Verhalten trennen

Wenn sich eine Beziehung in einer Krise befindet, kann ein falscher Satz Ihres Partners Sie die gesamte Beziehung in Frage stellen. Nur weil seine Aussage weh tut, heißt das nicht, dass er nicht mehr der richtige Partner für Sie ist.

Achten Sie darauf, die Person zu betrachten, nicht ihr aktuelles Verhalten, das Sie stört, da sie dies ändern kann.

So geht’s:
Konzentrieren Sie sich auf die Person
Auch wenn Sie die Dinge um Ihren Partner herum stören, sollten Sie die Person dahinter sehen. Seine Handlungen definieren seinen Charakter nicht.

Rede darüber
Sprechen darüber, was Sie stört. Nur so kann er es ändern. Aber zeig ihm auch, dass Du ihn immer noch als Person liebst.

Vielleicht geht es ihm genauso?
Wenn Ihr Streit habt, vielleicht fällt es ihm genauso schwer dein Verhalten von dir, als Person zu trennen. Sprecht offen darüber!

Kurzverfassung

Wenn Ihre Beziehung oder Ehe in eine Krise gerät oder in einen Zustand der Langeweile und Vernachlässigung ist, dann heben Sie den Kopf hoch und versuchen Sie Ihr Bestes zu geben, um die Dinge zu lösen, die Sie stören, um Ihre Beziehung aufrechtzuerhalten.

Kommunikation ist die Hauptsache einer Beziehung. Wenn Sie lernen, in einer Beziehung zu kommunizieren, wird Ihre Beziehung immer alle Krisen überwinden.

Fragen Sie sich von Zeit zu Zeit, warum Sie die Person lieben, mit der Sie zusammen sind, und erinnern Sie sich an all die wunderbaren Momente, die Sie zusammen verbracht haben.

Video: Wie du eine KAPUTTE Beziehung REPARIERST

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *