Yoga Posen für Besseren Sex

Probiere diese 3 Yoga-Posen für besseren Sex aus, um deinen Körper besser zu spüren, mit deinem Atem in Kontakt zu treten und dein inneres Feuer zu schüren.

Möchtest du dich tiefer mit deinem Partner verbinden? Beginne damit, indem du dich tiefer mit dir selbst verbindest. Dies wird dir helfen, effektiver mit deinem Geliebten zu synchronisieren.

yoga posen-yoga posen zu zweit-yoga asanas reihenfolge

1. Sphinx-Pose

Lege dich auf den Bauch und schiebe deine Unterarme mit den Ellbogen direkt unter den Schultern nach vorne. Die Handflächen zeigen nach unten. Lass das Gewicht deines Bauches, deiner Beine und deines Beckens auf der Matte oder dem Boden entspannen, während du leicht auf deine Unterarme drückst, um deine Brust leicht anzuheben.

Yoga-Posen Für Besseren Sex

Einatmen. Drücke beim Ausatmen deine Handflächen und Unterarme tiefer in den Boden, kippe dein Becken vorsichtig nach vorne und bring deinen Bauch in Richtung Matte.

Lass beim nächsten Ausatmen los. 3 mal wiederholen.

Diese Haltung verbindet dich mit deinem Beckenboden und öffnet gleichzeitig deine Wirbelsäule. Dies schafft eine tiefere Verbindung innerhalb, die auch Vertrauen, Offenheit und Selbstverbindung ermöglicht.

yoga posen-yoga posen zu zweit-yoga asanas reihenfolge

2. Supta Baddha Konasana (Rückenlage) mit Handflächen auf dem Bauch

Lege dich auf den Rücken und bringe deine Fußsohlen zusammen. Lass deine Knie nach außen zum Boden oder auf Blöcken oder Kissen ruhen. Atme tief durch deine Nase ein und lockere deine Beine, Oberschenkel, Gesäßmuskeln und dein Gesicht. Drücke beim Ausatmen durch die Nase den Bauch nach oben und lasse den Rücken schwer werden und bewege dich Richtung Boden.

Yoga-Posen für besseren Sex

Atme 3 Runden lang ein.

Diese Haltung entspannt deinen gesamten Körper und lädt gleichzeitig Geräumigkeit in deine Hüften ein. Wir müssen unserem Körper vertrauen, wenn wir mit einem anderen Menschen vertraut sind. Diese Haltung ermöglicht es, Vertrauen mit der Schwerkraft zu üben, indem die Beine zum Boden hin weicher werden. Es hilft dir auch, dich mit deinem Atem zu verbinden, wenn du spürst, wie sich dein Bauch auf und ab bewegt.

3.Viparita Karani (Pose mit den Beinen nach oben)

Finde eine Wand und lege dich auf den Rücken. Bringe deine Beine nach oben, um an der Wand zu ruhen. Bewege dann deinen Po zur Wand, um sicherzustellen, dass deine Beine nicht in einem Winkel stehen. Atme ein und lass die Schwerkraft deine Hüften sanft zur Erde ziehen.

Yoga-Posen Für Besseren Sex

Entspanne beim Ausatmen deine Zehen, Handflächen, Schultern und dein Gesicht. Lasse deine Zunge den Gaumen berühren.

Nimm 3 Atemzüge. Lehne dich zurück, ruhe dich weiter aus und lasse deine Beine entspannen.

3 Yoga-Posen Für Besseren Sex

Diese Haltung kehrt die Schwerkraft um und lässt daher das Blut direkt zu deinen Geschlechtsorganen fließen, um die Durchblutung und Entspannung zu erhöhen.

Lasse die Liebe herein, indem du zuerst diese Selbst-Verwöhn-Positionen übst. Genieße es!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *